ARAG Rechtsschutzversicherung

Die ARAG zählt zu den größten Versicherern und ist ein Unternehmen mit über 70-jähriger Erfolgsgeschichte. Sie wurde bereits im Jahr 1935 von dem Düsseldorfer Unternehmer und Anwalt Heinrich Fassbender gegründet. Sein Grundgedanke dabei war es, dass es jedermann möglich sein sollte, für sein Recht einzutreten und nicht nur dann, wenn man es sich auch leisten könne. Bis heute entwickelte sich die ARAG zu einem Konzern von internationaler Größe. Derzeit ist die ARAG in 14 Ländern aktiv und es werden ständig mehr. Neben einer optimalen Kundenbetreuung unterstützt die ARAG als weltweiter Sportversicherer Nr. 1 auch diverse Sportarten wie Tennis, Tischtennis, Reitsport, Skisport oder aber auch Rennrollstuhlsport.

Die Leistungsangebote wurden stetig erweitert, sodass sich durch diverse Zusammenschlüsse und Beteiligungen an anderen Unternehmen ein mittlerweile weltweit agierender Konzern gebildet hat. So zählen zum Kerngeschäft des Rechtsschutzes auch noch die Sparten Allgemeine Versicherungen, sowie zusätzlich auch noch die Krankenversicherung und die Lebensversicherung zum Rundum-sorglos-Paket dazu.

Die ARAG wurde als erster Versicherer überhaupt vom unabhängigen TÜV Saarland mit einem “sehr gut” im Service und bei der telefonischen anwaltlichen Erstberatung beurteilt. Darauf kann das Unternehmen äußerst stolz sein, denn dies zeugt von Kompetenz und sehr guten Leistungen für ihre Kunden. Und das Wichtigste sind zufriedene Kunden.

Als Versicherungsnehmer kann man sich also entspannt zurücklehnen. Man ist in allen Bereichen komplett abgesichert und es bleiben keinerlei Wünsche offen. Die ARAG ist direkt vor Ort in Ihrer Nähe und Sie haben, wenn nötig, immer einen direkten Ansprechpartner, sei es telefonisch oder per Mail. Sie können aber auch den angebotenen Rückruf-Service nutzen.